Saisonunterbruch COVID-19

Aufgrund der aktuellen Situation von COVID-19-Pandemie sind alle Aktivitäten des TPV BURG Unterbäch stillgelegt. Wir werden Sie informieren, sobald wir in unserem Verein wieder aktiv werden.
Weitere Informationen finden Sie im Jahresprogramm.
Bis dahin ...
... bleibt gesund
TPV BURG UNTERBÄCH

Saisonbeginn 2020

Nach einer erfolgreichen Saison, einer heissen Sommerpause und einem tollen Konzertauftritt am Bezirkstreffen in Bürchen ist der TPV Burg Unterbäch mit 3 neuen Mitgliedern startklar für die das kommende Jahr 2020. Durch die Verstärkung der zwei  neuen Pfeiferinnen, Anina und Lena und dem schlagfertigen Neutambour Ramon sind wir bestens augestattet unser Repertoir weiter zu optimieren und zu verbessern. Ab Freitag dem 22. November bereitet sich der Verein wieder für diverse Konzerte und Wettspiele vor. Das Highlight wird sicherlich das Bezirkstreffen Westlich Raron in Unterbäch sein. Die Wettspiele finden am Samstag den 30. Mai 2020 statt. Das traditionelle Bezirkstreffen wird am Wochenende vom 5./6. September durchgeführt.


Saisonbeginn 2019

Der TPV Burg Unterbäch ist mit neu revidierten Trommeln gut im neuen Jahr gestartet. Mit viel Freude bereiten wir unser musikalisches Spiel für die kommende Saison vor. Wir werden am Westschweizer Tambouren- und Pfeiferfest in Sieders, am Oberwalliser Tambouren- und Pfeiferfest in Erschmatt und am Bezirks Tambouren- und Pfeiferfest in Bürchen teilnehmen.
Gerne würden wir Sie dort als Zuschauerin/Zuschauer begrüssen!


Nächste Übungen

siehe Übungsplan